09.02. Agglomerationskonzept Region Köln/Bonn

Wie gelingt die regionale Entwicklung in Balance bis 2040?

Die Region Köln/Bonn ist in einem komplexen Transformations- und Umbauphase angekommen. Von der Mobilität, über das Thema Wohnen, den Klimawandel bis hin zur Digitalisierung. Bis 2040 ist mit einem weiteren Anstieg der Einwohnerzahlen zu rechnen. Wie kann die Region den damit verbundenen Auswirkungen frühzeitig strategisch begegnen? Wie lässt sich die Lebensqualität der Menschen sichern oder gar verbessern? Diese und weitere Fragen stehen im Zentrum des Agglomerationskonzepts.

 

Dr. Reimar Molitor | Geschäftsführendes Vorstandsmitglied des Region Köln/Bonn e.V.
 

 

Onlineveranstaltung

Veranstaltungsbeginn

18.30 Uhr