20.04. Nachhaltigkeit als neues Normal

Einblicke in die Arbeit der DGNB

2007 gegründet, ist die DGNB heute mit rund 1.500 Mitgliedsorganisationen Europas größtes Netzwerk für nachhaltiges Bauen. Ziel des Vereins ist es, Nachhaltigkeit in der Bau- und Immobilienwirtschaft zu fördern und im Bewusstsein der breiten Öffentlichkeit zu verankern. Über die Fort- und Weiterbildungsplattform DGNB Akademie wurden zudem bereits mehr als 3.500 Personen in rund 40 Ländern zu Experten für nachhaltiges Bauen qualifiziert. Christine Lemaitre berichtet aus 15 Jahren eindrucksvoller Arbeit an einem virulenten Thema, das schon lange nicht mehr nur die Gebäudearchitektur betrifft.

 

Christine Lemaitre | Geschäftsführender Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen – DGNB e.V., Stuttgart

 
Onlineveranstaltung

Veranstaltungsbeginn

18.30 Uhr