26.02. Planen und Bauen in China

höher - schneller - weiter

In China werden jährlich neue Bahnstrecken und Flughäfen, immer wieder auch ganze Städte neu gebaut. An diesem anhaltenden Bauboom sind auch Hamburger Architekten beteiligt. Wie es kommt, dass in China die Planungs- und Umsetzungszeiten überschaubar bleiben, berichtet Nikolaus Goetze, Architekt und Partner im Büro gmp – Architekten von Gerkan, Marg und Partner, aus seiner eigenen Praxis. Das Büro arbeitet in China an drei Standorten: Peking, Shanghai und Shenzhen.

 

Nikolaus Goetze | Dipl.-Ing. Architekt, Partner im Büro gmp Hamburg

 

Veranstaltungsort

HafenCity InfoCenter im Kesselhaus
Am Sandtorkai 30
20457 Hamburg

Veranstaltungsbeginn

18.30 Uhr